Kooperationspartner (Vernetztes Projekt-Management und Projektbegleitung) 

 

 

Dr. Hornung studierte an der Universität Karlsruhe und am INSA (Institut National des Sciences Appliquées) in Lyon. Nach der Promotion erhielt er ein Stipendium des Fonds der Chemischen Industrie.

 

13 Jahre war er als internationaler Projektmanager in einem großen Pharma-Unternehmen tätig.

 

Den reichhaltigen praktischen Erfahrungsschatz im Management nationaler und internationaler Projekte gibt Dr. Hornung seit 1993 als Trainer und Coach weiter. In vielen industriellen Branchen und im Dienstleistungsbereich.

 

Die Einführung oder die Optimierung von Projekt-Management in Unternehmen sowie die Begleitung von Projektleitern im persönlichen Coaching zählen zu seinen Kernkompetenzen. Hierbei kommt seine ausgeprägte Fähigkeit zur Vernetzung voll zur Geltung. Von ihm stammt der Begriff VERNETZTES PROJEKTMANAGEMENT. Damit verknüpft er alle Bereiche und Menschen, die bei der Abwicklung eines Projektes und beim Projekt-Konflikt-Management eine Rolle spielen.

 

Seine Aktivitäten begleitet Dr. Hornung stets mit einprägsamer Visualisierung.

Wenn es darum geht, laufende Projekte effektiver zu managen, steht Dr. Hornung zeitlich begrenzt auch als Coach zur Verfügung .

 

Im von der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement herausgegebene Fachbuch Kompetenzbasiertes Projekt-Management (PM3). Handbuch für die Projektarbeit, Qualifizierung und Zertifizierung auf der Basis der IPMA Competence Baseline Version 3.0 ist er Mitautor. Dieses Buch dient als Grundlage für das Wissen zur Zertifizierung von Projekt-Managern nach GPM/IPMA.


Dr. Hornung spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

  

 
Dr. Artur Hornung 
     

Website Design by: Simin Koernig, Chicago  © Dr Koebe Consult